Mokaflor Miscela Blu

  • Im Angebot
  • Normaler Preis €24,90
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten


Klassische Mezzo-Mezzo Mischung aus Italien - 50% Arabica und 50% Robusta

  • Kraftvoller Körper, wenig Säure und leichte Süße
  • Catuai-Caturra, Typica-Djimmah und Robusta aus Brasilien, Ethiopien, Uganda und Indien
  • Ideal für die Zubereitung in Vollautomaten und Siebträgern als Kaffeespezialitäten mit Milch

Diese 50/50 Mischung, welche typischerweise auch als Mezzo-Mezzo bezeichnet wird, ist die ideale Basis für köstliche Kaffeespezialitäten mit Milch wie Latte Macchiato oder Cappuccino. Der kräftige Geschmack und die cremige Konsistenz dieser Kaffeesorte werden durch die Kombination der lieblichen brasilianischen Arabicas – der Sorten Catuai-Caturra und Typica-Djimmah -mit den kräftig-aromatischen Robusta-Sorten des Fernen Ostens geprägt. Im Ergebnis ist der Mokaflor Blu Kaffee eine Mischung mit kraftvollem Charakter, wenig Säure und einer leichten Süße. Aufgerundet wird der Kaffee mit Noten von Kakao. Die außerordentlich dichte Cremabildung überzeugt selbst wahre Kaffeeexperten.


Mokaflor Kaffee: traditionelle italienische Röstkunst aus Florenz
In Florenz in der idyllischen Toskana liegt die italienische Kaffeerösterei Mokaflor. In den 1950er-Jahren von Vasco Bernini gegründet, werden das Wissen und die Erfahrungen in Bezug auf die idealen Kaffeemischungen über die Generationen weitergegeben. Ein Faktor, die Blends zu optimieren, ist die Proberöstung: Um die beste Mischung zu gewährleisten, werden zuerst kleine Mengen geröstet, probiert und schließlich bewertet. Dabei steht die Bohnenqualität an erster Stelle, denn der Firmenanspruch lautet: Immer die beste Bohnen-Qualität. So kommt der optimale Kaffeegenuss in die Tasse. Weitere Entscheidungskriterien für die hohe Qualität, die Mokaflor Kaffee bietet, sind neben der sorgfältigen Auswahl des Rohkaffees die Weitergabe traditionellen Wissens, die Vielfalt des Angebotes, spezielle Röstungen, moderne Prozesstechnik und Transparenz des gesamten Produktionsverlaufes.